DT-102: Dual DVB-T Modulator

DT-102: Dual DVB-T Modulator

COFDM-Modulatoren kompatibel mit dem DVB-T Standard. Mit TS-ASI Eingang und HF- Ausgang im UHF-Band (optional auch VHF) mit einstellbarer Ausgangsfrequenz und Ausgangspegel.

Die COFDM-Modulatoren DT-102 (Dual) sind kompatibel mit dem DVB-T Standard. Sie verfügen über TS ASI Eingänge und einen HF-Ausgang im UHF-Band, Frequenz und Ausgangspegel sind variabel. Die Module verarbeiten Services in den verschiedensten Formaten: SD, HD, MPEG-2, MPEG-4, usw.

Mit der exklusiven PID Filterfunktion können Video-, Audio- oder Datenservices aus dem ursprünglichen Datenstrom entfernt werden. Bei Einsatz des DT-302 als Receiver wird dadurch die EingangsBitrate der Satellitentransponder passend für den COFDM Modulator reduziert.

Das integrierte Sammelfeld im Dual DVB-T Modulator (DT-102) liefert ein DVB-T Ausgangssignal mit hohem C/NWert. Dadurch ist das Signal sehr robust, für die Verteilung können HF-Verstärker kaskadiert eingesetzt werden, bei minimaler Beeinträchtigung der Signalqualität.

TS Eingang 2 unabhängige DVB-ASI Eingänge
Anschluss BNC Buchse, Impedanz 75 Ω
HF-Ausgang
Anschluss 2 unabhängige kombinierte DVB-T Multiplexe (DT-102/DT-102), Impedanz 75 Ω
TS-Verarbeitung
PID Filter Filtertabelle bis zu 32 PID
TS Messungen
  • Bitrate of the output multiplex
  • Bitrate des Ausgangs-Multiplex (Prozentualer Anteil der genutzten Bitrate an der max. Kapazität des Multiplex)
Konfiguration/Stromversorgung Über DT-800 Steuermodul und Stromversorgung. Das Modul kann von einem PC entfernt gesteuert werden.

Abonnieren Sie unsere E-News

Besondere Angebote, Aktionen und neue Produktinformationen nur für Sie.

Ich habe gelesen und akzeptiere die Datenschutzerklärung