DT-802: Steuermodul mit redundanter Stromversorgung

DT-802: Steuermodul mit redundanter Stromversorgung

Doppelte Stromversorgung, im laufenden Betrieb austauschbar (Hot-Swapping). Steuerung und Stromversorgung für bis zu 7 weitere Module, Fernsteuerung vom PC über Ethernet-Schnittstelle möglich.

Das Modul DT-802 dient als Steuerung und Stromversorgung für weitere Module des "Digital zum TV" Systems. Es verfügt über eine doppelte redundante Stromversorgung von 300 W und zwei Eingänge für 1 oder 2 verschiedene Stromversorger. Sollte ein Stromversorger oder auch das Netzteil selbst ausfallen, steht so unmittelbar Ersatz zur Verfügung, ohne dass die laufende TV-Verteilung beeinträchtigt wird.

Jedes Versorgungselement kann beim laufenden Betrieb einzeln herausgenommen und ersetzt werden (Hot-Swapping), das System muss dafür nicht rebootet werden.

Alle weiteren Funktionen entsprechen der Steuereinheit DT-800, jedoch mit stärkerer Leistung: volle Steuerungs­optionen für die einzelnen Module, Konfiguration aller einstellbaren Parameter sowohl im lokalen Betrieb über das Tastenfeld und LCD-Display auf der Vorderseite, als auch vom Computer aus über die Ethernet-Schnittstelle.

MODULE
Steuerung/Versorgung Bis zu 7 Module DT-XXX
Auto-Konfig Automatische Erkennung der angeschlossenen Module
Auto-Link Automatische Erkennung der Verbindung zwischen Modulen
BEDIENEINHEIT
  • LCD Bildschirm
  • Navigationstastenfeld (6 Tasten)
  • 3x Info-LEDs: On (Ein)/Not Ready (nicht bereit)/PSU Status
  • Intuitives Navigationsmenü (Baumstruktur)
KONFIGURATION
Stromversorgung Über DT-800 Steuermodul und Stromversorgung. Das Modul kann von einem PC entfernt gesteuert werden.

Abonnieren Sie unsere E-News

Besondere Angebote, Aktionen und neue Produktinformationen nur für Sie.

Ich habe gelesen und akzeptiere die Datenschutz