Einfache Bedienung

1. März 2006.

Das PRODIG-5 ist enorm einfach zu bedienen. Es gibt keine unübersichtlichen Menüs und das Tastenfeld mit Piktogrammen erlaubt direkten Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

S/T (SAT/terrestrisch) und D/A (digital/analog)

Umschalten zwischen den Messfunktionen einfach durch Drücken der Tasten S/T (SAT/terrestrisch) und D/A (digital/analog).

Das Gerät führt Sie durch die einzelnen Funktionen und zeigt die Art der Messung an, z. B. Terrestrisch/Satellit (Terrestrisch/Satellit) und Analog/Digital (Analog/Digital).

EXPLORER taste

Insbesondere zwei völlig neu entwickelte Funktionen machen die Arbeit mit dem PRODIG-5 so einfach.

EXPLORER taste

AUTO-IDENTIFIKATION: Analyse des abgestimmten Kanals.

EXPLORER taste

EXPLORER: Bandabtastung und automatische Erkennung
aller vorhandenen Kanäle.

Das PRODIG-5 ist damit ein sehr nützlicher Arbeitspartner bei der Analyse von kompletten Übertragungsnetzen wie auch von einzelnen Kanälen.

Folgende Funktionen stehen zur Signalanalyse zur Verfügung:

  • TV Explorer-Messung-Taste  Messungen
  • TV Explorer-Spektrum-Analysator-Taste  Spektrumanalyser
  • TV Explorer Signal Demodulation Schlüssel  Signaldemodulation

Diese drei Funktionen liefern alle relevanten Informationen über das zu prüfende Signal.