Warum mit einem Spektrumanalyser zufrieden geben?

22. Januar 2018.

Seit Jahrzehnten nutzen Telekommunikationsanbieter und Techniker im Bereich der Qualitätssicherung bei Satellitenübertragung herkömmliche HF-Spektrumanalyser, um die benötigten Informationen für den einwandfreien Betrieb und ausreichende Leistung des Systems zu ermitteln. .

Ob Sie nun Telekommunikationstechniker sind, Flyaway-Anwender, Senderbetreiber, Techniker für Satellitenkommunikation im Regierungs- oder militärischen Bereich, oder sich z. B. mit der Wartung der Unterhaltungssysteme auf einer Bohrinsel befassen, wahrscheinlich setzen Sie dabei Spektrumanalyser ein.

RANGER Neo und PROWATCH Neo Modelle sind mehr als nur Spektrumanalyser. Als echte multifunktionale Messgeräte verbinden Sie die Eigenschaften eines tragbaren Analysers und eines 24/7 Überwachungssystems in einem einzigen Produkt.

Im Außendiensteinsatz bieten sie einen leistungsfähigen, flexiblen und einfach zu bedienenden Spektrumanalyser mit zusätzlichen Funktionen, die herkömmliche HF-Analyser nicht bieten, wie LNB-Versorgung, Screenshots, Datalogger, Transportstrom-Auswertung, IPTV, WLAN oder OTT Analyser.

Wenn Ihr Anwendungsbereich eine ständige Überwachung der Satellitensignale erfordert, können die RANGER Neo und PROWATCH Neo Modelle eine große Hilfe sein, um Signalstörungen vor Ort oder an einem anderen Punkt im Übertragungsweg zu identifizieren. Sie bieten die Möglichkeit zur Fernsteuerung, Webserver, SNMP Kompatibilität, Videostreaming-Funktionen und die Möglichkeit, Alarmmeldungen für eine weitgehend automatische Fernüberwachung einzurichten.