Wie Installateure uns bei der Entwicklung ihrer Messgeräte unterstützen

30. Juni 2017.

Wir bei PROMAX legen Wert darauf, Veranstaltungen bei Handwerkskammern, Messen und Kongresse zu besuchen wo wir auf Augenhöhe mit den Installateuren reden können, die unsere Messtechnik einsetzen. Oft werden bei diesen Gelegenheiten Fragen gestellt oder Wünsche geäußert, die wir dann in neue Funktionen für unsere Spektrumanalyser umsetzen.

Schulung für Installateure in Schweden
Schulung für Installateure in Karlstad (Schweden) am 30. März 2017

Viele neue Funktionen für unsere Antennenmessgeräte konnten dank dieser Philosophie entwickelt und verwirklicht werden. Auf der ANGACOM 2017 in Köln haben wir zum Beispiel die 4K Decoderfunktion vorgestellt (4K Frame Grabber).

4K Decoderfunktion

... und auch die OTT Funktion, die Installateure bei der Diagnose von Störungen im Signalempfang von Over The Top Services unterstützt. Die Bezeichnung Over The Top wird für Video-, Audio- und Multimedia-Services verwendet, die der Nutzer direkt aus dem Internet empfängt.

Die enge Zusammenarbeit mit Fachleuten aus der Branche ist unverzichtbar, um Geräte zu entwickeln, die dem Telekommunikationstechniker, Netzwerkbetreiber oder Antenneninstallateur wirklich bei der täglichen Arbeit hilfreich sind.

Vorführung von Antennenmessgeräten in Barcelona
Vorführung von Antennenmessgeräten in Barcelona (Spanien) am 29. Juni 2017

Wenn es hybride HFC (Glasfaser + Koax) Netzwerke gibt – warum nicht auch ein Messgerät?

Betreiber von Telekommunikationsnetzwerken und Service-Dienstleister für HFC Hybrid-Netzwerke benötigen einerseits Messtechnik sowohl für Glasfaser wie auch für herkömmliche Koaxleitungen, und zusätzlich Laptops oder Tablet-PCs für die Konfiguration von einzelnen Komponenten wie zum Beispiel Router usw.

Dies wurde bei verschiedenen Gelegenheiten immer wieder von den Technikern angesprochen. Ergebnis dieser Zusammenarbeit zwischen PROMAX und den Installateuren ist der HFC Messgerät für Glasfaser- und Koaxleitungen CABLE RANGER.

Der CABLE RANGER vereint drei Messwerkzeuge (Glasfaser-Messgerät, HF-Messgerät und Laptop PC) in einem einzigen Gerät und reduziert auf diese Weise die Investitionskosten für Messtechnik. Mit dem integrierten Webbrowser hat man Zugriff nicht nur auf Router und andere Netzwerkgeräte (Webserver) sondern auch auf alle anderen Internetseiten.

HFC Messgerät für Glasfaser und Koax CABLE RANGER
HFC Messgerät für Glasfaser und Koax CABLE RANGER.

Durch den integrierten Konverter kann der Techniker mit dem HFC Messgerät für Glasfaser- und Koaxleitungen CABLE RANGER auch alle RFoG (Radiofrequency-over-Glass, HF-Messungen über Glasfaser) Messungen durchführen. Diese Technik wird zunehmend von Kabelnetzbetreibern eingesetzt, um im Wettbewerb mit reinen FTTH Service-Providern die Vorteile der vorhandenen Glasfaser-Infrastruktur zu nutzen.